Bild vom Campus Weihenstephan
Foto: El Sheimy/ExploreTUM

Freising, Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Sie möchten mit Ihrer Schulgruppe etwas über Life Sciences an der TUM erfahren? Dann besuchen Sie das Wissenschaftszentrum Weihenstephan in Freising!

Hier finden Sie verschiedene Elemente aus denen wir Ihnen gerne ein individuelles Programm zusammenstellen. Einfach das Kontaktformular ausfüllen und abschicken. Bitte beachten Sie dabei die Hinweise für Lehrer bei Schulgruppenbesuchen!

Experimente in der Lebensmitteltechnologie

Foto dreier Wissenschaftler*innen im Labor
  • Rundgang durch das Technikum
  • Experimente mit Milch- und Getreideprodukten: Stellt selbst Eis oder Mozzarella her oder testet Brot!

Informationen zum Studium Lebensmitteltechnologie

Experimente im Brauwesen und der Getränketechnologie

Bild eines Brauers vor einer Abfüllanlage
  • Vortrag zur Bierherstellung
  • Führung durch die Forschungsbrauerei und den Lagerkeller
  • Infos und Experimente zur Herstellung von Saft und alkoholfreien Getränken

Informationen zum Studium Brauwesen und Getränketechnologie

Experimente in der Bioprozesstechnik

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Großraumlabor
  • Wissenschaftlicher Vortrag
  • Besuch von Laboren und Technikum

Empfehlenswert nur für höhere Schulstufen und naturwissenschaftlich Interessierte.

Informationen zum Studium Bioprozesstechnik

Film der Studienfakultät Brau- und Lebensmitteltechnologie (HD)

Führung durch die Universitätsbibliothek

Foto aus der Universitätsbibliothek Weihenstephan
(Foto: Benz/TUM)

Die Universitätsbibliothek als ein Medienspezialist für natur- und ingenieurwissenschaftliche Fächer ist an allen TU Standorten zu finden. Durch eine Führung oder einen Recherchekurs können Schüler und Schülerinnen Erfahrungen in der Nutzung einer wissenschaftlichen Bibliothek sammeln. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Universitätsbibliothek: www.ub.tum.de/schulen

hoch

Dendrospirale - Gehölzarten auf dem Campus Weihenstephan

Auszug aus der Broschüre der Dendrospirale. Der Link führt zum Download der Broschüre.

Mit der Dendrospirale des Lehrstuhls für Ökophysiologie der Pflanzen unter der
Leitung von Prof. Dr. Rainer Matyssewerden werden die auf dem Campus Weihenstephan zu findenden Gehölzarten in lockerer Form verbunden. Die Kartierung ermöglicht es interessierten Besuchern und Studierenden, einzelne Baum- und Straucharten gezielt aufzusuchen und ihre Formenkenntnisse zu vertiefen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen 

Den Campus entdecken aus Studierenden-Perspektive

Foto des Mathematik- und Informatikgebäudes
(Foto: TUM)

Am Campus WZW gibt es für Schulgruppen (max. 30 Schülerinnen und Schüler) die Möglichkeit, gemeinsam mit Studierenden der TUM den Campus zu entdecken.

Die Studierenden machen bei ihrer Führung Station bei verschiedenen Forschungs- und Studieneinrichtungen am Campus und berichten aus dem Studium und aus dem eigenen Uni-Leben.

Vorlesungen erleben

Foto von Studierenden in einem Hörsaal
(Foto: Benz/TUM)

Um sich einen ersten Einblick in das Studium zu verschaffen, können ausgewählte Vorlesungen nach einer Voranmeldung auch von Schulgruppen besucht werden. Sie finden hier eine Liste von Vorlesungen aus verschiedenen Fachbereichen.

visiTUM: Studierende erklären ihr Studium

Studieninteressierte lauschen gespannt einem Vortrag
(Foto: Benz/TUM)

Durch das Angebot "visiTUM: Studierende erklären ihr Studium" bekommen Schülerinnen und Schüler aus erster Hand Einblicke in das studentische Leben und haben die einmalige Möglichkeit auf ihre Fragen Antwort zu bekommen. Wenn Sie gerne eine erfahrene Studentin oder einen erfahrenen Studenten in Ihrem Unterricht berichten lassen wollen, schicken Sie Ihre Anfrage über das Kontaktformular an ExploreTUM!

Vortrag zum Studium an der TUM

Skulptur Blume im Innenhof der TUM, Stammgelände
(Foto: Heddergott/TUM)

Bachelor? Credits? Module? In einem ca. einstündigen Vortrag stellen wir Ihnen die TU München und das Studium an der TUM vor, angefangen von den Standorten, Fakultäten, allgemeinen Daten, das Bachelor- und Mastersystem bis hin zu den Studiengängen und die Bewerbung für ein Studium an der TUM.

hoch