Studieninfotag – Tag der offenen Tür für Studieninteressierte (FAQ-Bereich)

Allgemeines

Programm

Anmeldung

Standorte & Orientierung

Infos für Lehrkräfte

Nützliche Informationen

Allgemeines

Was ist der „Studieninfotag“?

Der Studieninfotag ist der Tag der offenen Tür für Studieninteressierte an der TUM. Er findet einmal im Jahr für alle statt, die sich vorstellen können an der TUM zu studieren oder einfach mal Uni-Luft schnuppern wollen.
An den Standorten der TUM (München, Garching, Freising, Straubing) finden an diesem Tag Laborbesichtigungen, Vorträge und Führungen statt. Außerdem bekommst du bei Gesprächen mit Professorinnen und Professoren, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Studierenden Einblicke ins Studium. Neben allgemeinen Einführungsveranstaltungen bietet jede Fakultät auch ein fachspezifisches Programm an.

Was kostet die Teilnahme am Studieninfotag?

Die Teilnahme am Studieninfotag ist kostenlos. Allerdings können Kosten für die An- und Abreise anfallen.

Wie kann ich am Studieninfotag teilnehmen?

Am Studieninfotag gibt es verschiedene Programmpunkte. Wer sich an den Infoständen über die Studiengänge informieren möchte, muss sich nicht anmelden und kann einfach vorbeikommen.
Wer hingegen an den Vorträgen, Führungen und Besichtigungen teilnehmen möchte, muss sich für die jeweilige Veranstaltung anmelden. Der Anmeldelink befindet sich auf der Startseite des Studieninfinfotages (www.tum.de/studieninfotag).
Nach Erhalt der Anmeldebestätigung ist eine weitere Anmeldung am Tag selbst nicht mehr notwendig. Einfach rechtzeitig mit der Teilnahmebestätigung (digital ist ausreichend) am Treffpunkt sein und schon geht’s los!

Wer kann am Schülertag teilnehmen?

Am Studieninfotag können alle Studieninteressierten teilnehmen. Also Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Schularten ebenso wie beruflich Qualifizierte. Auch Lehrerinnen und Lehrer oder Eltern, Freunde und Verwandte können gerne (mit)kommen. Wir würden Sie aber bitten, den Studieninteressierten stets den Vortritt zu lassen.

Wie erhalte ich meine Teilnahmebescheinigung bzw. mein Zertifikat?

Dein Zertifikat wird nach deiner Teilnahme am Studieninfotag spätestens innerhalb einer Woche automatisch per E-Mail verschickt. Eine Ausnahme bilden dabei alle Veranstaltungen am Campus Weihenstephan: Hier werden die Zertifikate direkt vor Ort ausgeteilt.

Muss ich mich irgendwie vorbereiten?

Du musst dich nicht fachlich vorbereiten. Beim Studieninfotag geht es darum einmal den Campus kennenzulernen und in die Fakultäten reinzuschnuppern.
Da die Veranstaltungen an unterschiedlichen Standorten in und um München stattfinden, ist es wichtig, dass du dir rechtzeitig anschaust, wo du hinmusst und wie du dahin kommst (s. „Standorte & Orientierung").
Wir empfehlen dir dich bereits im Vorfeld mit deiner Studienwahl auseinanderzusetzen, damit du deine Entscheidung gezielt überprüfen kannst. Vielleicht hilft dir der Leitfaden „Studieren – aber was?“ (www.schueler.tum.de/studieren). Nutze während des Studieninfotags die Möglichkeit mit Studierenden ins Gespräch zu kommen und die Standorte kennenzulernen!

Ich habe eine Frage. Wer kann mir weiterhelfen?

Falls du eine fachspezifische Frage hast, gehe am besten auf die Fakultätsvertreterinnen und -vertreter zu und spreche sie an. Vor allem an den Infoständen, aber auch vor und nach den Veranstaltungen werden dir alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne Antworten auf deine Fragen geben.
Falls du organisatorische Fragen hast, kannst du dich vor dem Studieninfotag beim Team Studieninfotag melden (studieninfotag[at]tum.de) und während des Studieninfotags am Service Desk des Studierenden Service Zentrums (München-Innenstadt) oder den Infoständen der Studienberatung (Garching & WZW).
Falls du Fragen zum Studium hast, schaue am besten unter „Wo bekomme ich Informationen zur Bewerbung und Zulassung an der TUM?“ oder unter „Wo bekomme ich Informationen zu den Studiengängen der TUM?“ nach.

Wo bekomme ich Informationen zur Bewerbung und Zulassung an der TUM?

Informationsmaterial zur Bewerbung und Zulassung erhältst du am Service Desk des Studierenden Service Zentrums (www.tum.de/servicedesk) im Hauptgebäude des Campus München-Innenstadt sowie am Infostand der Studienberatung am Campus Garching (Fakultätsgebäude Mathe/Informatik) und am Campus Weihenstephan (Zentrales Hörsaalgebäude).
Außerdem kannst du jederzeit einen Termin für eine persönliche Studienberatung vereinbaren: www.tum.de/studium/beratung/studienberatung.

Wie und wo kann ich mich für einen Studiengang an der TUM bewerben?

Eine detaillierte Beschreibung der Bewerbung findest du im Internet unter www.tum.de/studium/bewerbung.

Wo bekomme ich Informationen zu den Studiengängen der TUM?

Viele Fakultäten bieten spezielle Vorträge zur Studieninfo an, bei denen die Studiengänge der Fakultät vorgestellt werden und die Bewerbung erklärt wird.
Außerdem solltest du auf die Fakultätsvertreterinnen und -vertreter zugehen und sie direkt ansprechen. Vor allem an den Infoständen, aber auch vor und nach den Veranstaltungen werden dir alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne Antworten auf deine Fragen geben.
Einen Überblick über alle angebotenen Bachelorstudiengänge der TUM findest du unter
www.tum.de/studium/studienangebot.
Eine weitere Möglichkeit, über den Studieninfotag hinaus, ist der Besuch der Vortragsreihe „Ran an die TUM: Perspektive Studium“, bei der die Fakultäten sich und ihre Studiengänge vorstellen: www.schueler.tum.de/ran.

Programm

Wie lange dauert der Studieninfotag?

Der Studieninfotag ist eine ganztägige Veranstaltung, die von 9 bis ca. 17 Uhr geht. Die Angebote der Fakultäten und Einrichtungen können allerdings auch nur am Vormittag oder nur am Nachmittag stattfinden. Bitte informiere dich rechtzeitig über das angebotene Programm und die entsprechenden Zeiträume.
Von ca. 12.30–14.00 Uhr findet kein offizielles Programm statt. In diesem Zeitraum kannst du also eine Mittagspause und/oder einen Standortwechsel einplanen.

Wie erhalte ich das Programm zum Studieninfotag?

Du kannst das Programm ausschließlich im Internet auf unserer Homepage anschauen (www.tum.de/studieninfotag).

Welche Fakultäten und Einrichtungen sind am Studieninfotag vertreten?

Am Studieninfotag nehmen alle Fakultäten und Einrichtungen der TUM teil (www.tum.de/die-tum/fakultaeten). Zusätzlich nehmen noch weitere interessante Einrichtungen der TUM teil, die mit einem Stand vor Ort sind. Eine Übersicht dazu ist im Programm zu finden.

Welche Veranstaltungen finden am Studieninfotag statt?

Am Studieninfotag nehmen alle Fakultäten und Einrichtungen der TUM teil. Außerdem gibt es eine interessante fakultätsübergreifende Einführungsveranstaltung am Campus München. Das gesamte Programm mit allen Veranstaltungen kannst du unter www.schueler.tum.de/studieninfotag anschauen.

An wie vielen Veranstaltungen kann ich teilnehmen?

Du kannst dich für maximal 8 Veranstaltungen anmelden und bei 5 Veranstaltungen auf die Warteliste setzen lassen. Bitte beachte aber, dass die Veranstaltungen z.T. an unterschiedlichen Standorten und auch parallel stattfinden! Hinweis: Die fakultätsübergreifende Einführungsveranstaltung am Campus München endet übrigens rechtzeitig, sodass du pünktlich zu deiner nächsten Veranstaltung kommst!

Gibt es eine Teilnehmendenbegrenzung?

Die Veranstaltungen haben eine Teilnehmendenbegrenzung, deshalb ist eine Anmeldung eingerichtet. Die Platzanzahl variiert stark und ist abhängig von den Kapazitäten der Fakultäten.

Anmeldung

Muss ich mich zu einzelnen Veranstaltungen der Fakultäten anmelden?

Für die einzelnen Veranstaltungen musst du dich anmelden. Zum Teil ist das Programm der Fakultäten in ein Vormittags- und Nachmittagsblock gegliedert, sodass es nicht möglich ist einzelne Vorträge zu buchen, sondern nur den ganzen Block.
Die Infostände können ohne Anmeldung besucht werden.

Bis wann muss ich mich anmelden?

Für die Veranstaltungen der Fakultäten kannst du dich bis zum Veranstaltungsbeginn am Studieninfotag selbst anmelden. Aber Achtung: Es kann sein, dass einige Veranstaltungen dann schon ausgebucht sind!

Brauche ich meine Anmeldebestätigung zur Teilnahme?

Sobald du dich erfolgreich angemeldet und einen Platz erhalten hast, wird dir eine Anmeldebestätigung per E-Mail zugeschickt. (Wichtig: Auf korrekte Schreibweise deiner E-Mail-Adresse achten, sonst kommt die Bestätigung nicht an!)
Bitte bringe dir diese digital oder als Ausdruck mit. Es kann sein, dass du aufgefordert wirst nachzuweisen, dass du einen Platz für die Veranstaltung hast.

Ich habe die E-Mail mit der Anmeldebestätigung nicht erhalten. Was kann ich tun?

Überprüfe, ob du deine E-Mail-Adresse korrekt geschrieben hast. Manchmal kann es auch passieren, dass die E-Mail mit deiner Anmeldebestätigung im Spam-Ordner deines E-Mail-Postfachs landet. Überprüfe daher bitte auch deinen Spam-Ordner, ob sich die E-Mail dort befindet.

Kann ich mich telefonisch anmelden?

Eine telefonische Anmeldung ist aufgrund der vielen tausend Anmeldungen leider nicht möglich. Falls du Probleme mit der Online-Anmeldung hast, kannst du dich aber bei uns melden (studieninfotag[at]tum.de) und wir helfen gerne weiter.

Ich habe nur einen Platz auf der Warteliste. Was nun?

Wenn du einen Wartelistenplatz erhalten hast, ist deine gewünschte Veranstaltung schon ausgebucht und du hast keine Platzgarantie. Du musst dann darauf warten, dass jemand anderer absagt. Bitte sehe davon ab das Team Studieninfotag zu fragen, wie hoch deine Chancen sind einen Platz zu bekommen: Da wir nicht wissen wie viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer kurzfristig absagen, können wir darüber keine Auskunft geben.

Ich habe keinen Platz mehr für meine Wunschveranstaltung bekommen, was nun?

Wenn du keinen Platz mehr bekommen hast, schaue dir noch einmal das Programm an. Vielleicht findest du ja noch eine andere spannende Veranstaltung. Aber auch so lohnt sich ein Besuch: Du kannst Informationen zu den Studiengängen an den Infoständen bekommen, mit Studierenden ins Gespräch kommen oder den Campus erkunden (z.B. mit der interaktiven Campustour www.tum.de/campustour).
Wenn du nicht an der Studieninfo der Fakultät teilnehmen kannst, komm' doch zu „Ran an die TUM: Perspektive Studium“ (www.schueler.tum.de/ran), der Vortragsreihe bei der sich alle Fakultäten vorstellen!

Standorte & Orientierung

Wie komme ich zu den verschiedenen Standorten?

Die Standorte Campus München-Innenstadt, Klinikum rechts der Isar, Campus im Olympiapark und Campus Garching liegen innerhalb des MVV-Bereichs und sind problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die jeweils nächsten Haltestellen sind in den Lageplänen verzeichnet. Wer vom Campus München-Innenstadt wechseln möchte, erhält im Download-Bereich eine Übersicht.
Die MVV hilft bei der Planung der An- und Abreise oder dem Wechsel des Standorts zwischendurch: www.mvv-muenchen.de.

Wie lange dauert es, wenn ich laufe/mit dem Rad fahre/mit dem Auto fahre? Und gibt es eine Wegbeschreibung?

Die TUM ist groß und auf viele Standorte verteilt. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine genaue Wegbeschreibung mit Zeitangaben von A nach B liefern können. Sich auf dem Campus zurecht zu finden, ist auch schon einmal eine gute Übung für die Studienzeit.
Tipp: Mithilfe von Google Maps (oder ähnlichen Anbietern) hat man einen ganz guten Anhaltspunkt. Die MVV (www.mvv-muenchen.de) hilft bei der Verbindungssuche mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Welches MVV-Ticket brauche ich?

Am besten schaust du beim Ticket-Navigator der MVV vorbei. Auch komplexere Anfragen (häufigeres Fahren etc.) sind kein Problem: http://efa.mvv-muenchen.de/index.htmltrip@enquiry#trip@enquiry

Woher weiß ich, wo welche Veranstaltung stattfindet?

Im Programm des Studieninfotags (www.schueler.tum.de/studieninfotag) ist angegeben an welchem Standort, in welchem Raum und zu welcher Uhrzeit die Veranstaltung der jeweiligen Fakultäten stattfinden. Diese Angaben erhältst du auch in der Bestätigungs-E-Mail. Die Lagepläne sollen dir helfen, dich vor Ort besser orientieren zu können. Bitte achte darauf, dass sich ein Wechsel zwischen den Standorten i.d.R. nur in der Mittagspause anbietet und die Standorte zum Teil sehr weitläufig sind. Es lohnt sich, einen Zeitpuffer einzuplanen.

Wie kann ich mich auf dem Campus zurechtfinden?

Im Programm findest du zu jedem Campus einen Lageplan, der dir hilft dich zurecht zu finden. Die Lagepläne sind auch als PDF zum Download bzw. Ausdrucken im Download-Bereich zu finden. Zusätzlich ist an jedem Standort die Studienberatung vertreten, die dir gerne bei Fragen weiterhilft.

Wie finde ich die Hörsäle in denen die Veranstaltungen stattfinden?

Der Raum bzw. Treffpunkt ist im Programm genannt und im Lageplan eingezeichnet. Wir bitten alle Fakultäten die Räume möglichst gut auszuschildern. Es ist aber sehr hilfreich, wenn du rechtzeitig kommst, um einen Zeitpuffer zu haben, da die Standorte zum Teil sehr weitläufig sind. Falls du nicht weiterweißt, kannst du gerne zur Studienberatung gehen (Campus München-Innenstadt: Studierenden Service Zentrum, Campus Garching: Infostand Fakultätsgebäude Mathe/Informatik, Campus Weihenstephan: Infostand im Zentralen Hörsaalgebäude) oder du sprichst Studierende bzw. Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter der TUM an.

Wo finde ich die Infostände?

In der Regel befinden sich alle Infostände der Fakultäten und Einrichtungen an einem Sammelpunkt pro Standort: Am Campus München-Innenstadt sind die Infostände in der Immatrikulationshalle gegenüber des Studierenden Service Zentrums im Hauptgebäude. Am Campus Garching sind die Infostände im Fakultätsgebäude Mathe/Informatik. Am Campus Weihenstephan stehen die Infostände im Zentralen Hörsaalgebäude. Die Orte sind jeweils im Lageplan eingezeichnet. Die teilnehmenden Einrichtungen findest du im Programm.
Bitte schaue dir im Vorfeld im Programm an, wo der Infostand deiner Wunschfakultät bzw. ‑Einrichtung steht, denn der Studieninfotag ist auf mehrere verschiedene Standorte aufgeteilt!

Wie kann ich den Campus besser kennenlernen?

Du kannst an den verschiedenen Standorten alles anschauen, solange du niemanden störst. Das muss auch nicht unbedingt am Studieninfotag sein. Der Campus ist an jedem Tag frei zugänglich, nur am Wochenende und abends sind einige Gebäudeteile verschlossen.
Wenn du weitere Informationen über den Campus München-Innenstadt, Campus Weihenstephan oder Campus Garching haben möchtest, kannst du gerne die interaktive Campustour mitmachen. Weitere Informationen dazu unter www.tum.de/campustour.

Infos für Lehrkräfte

Ich möchte meinen ganzen Kurs anmelden. Geht das?

Sie können gerne mit Ihrem Kurs am Studieninfotag teilnehmen. Allerdings müssen sich die Schülerinnen und Schüler einzeln anmelden. Wir möchten, dass sich die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld damit auseinandersetzen, welche Veranstaltung sie besuchen. Es hat sich gezeigt, dass es am besten funktioniert, wenn sie sich selbst anmelden. Deshalb ist das System so eingestellt, dass keine Gruppenanmeldungen möglich sind (auch nicht über den Systemadministrator).

Kann ich auch ein spezielles Programm für meinen Kurs bekommen?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir am Studieninfotag kein individualisiertes Programm für Ihren Kurs zusammenstellen können. Gerne können Ihre Schülerinnen und Schüler aber aus dem angebotenen Programm ihren eigenen Veranstaltungsplan erstellen und sich entsprechend dafür anmelden.
Prinzipiell stellt ExploreTUM Schnittstelle Schule-Hochschule Ihnen gerne für einen anderen Zeitpunkt – mit entsprechender Vorlaufzeit – ein individuelles Programm zusammen (www.schueler.tum.de/schulgruppen). Am besten füllen Sie dafür das Kontaktformular aus.

Wir reisen mit dem Bus an, wo können wir parken?

Am Campus Garching und am Campus Weihenstephan gibt es i.d.R. genügend Parkplätze, die kostenfrei genutzt werden können (keine Garantie!). Am Campus München-Innenstadt gibt es für Busse keine Parkmöglichkeiten von Seiten der TUM und allgemein nur sehr wenige Haltemöglichkeiten.
Weitere Informationen zu Parkmöglichkeiten für Reisebusse in der Innenstadt finden Sie auf der Seite der Münchner Touristen Information: www.muenchen-touristeninformation.de/Bus-Gruppen.htm#busgruppen_busparkplaetze

Unsere Schule hat kein Infomaterial erhalten, warum nicht?

Wir verschicken ein- bis zweimal im Schuljahr an alle bayerischen Schulen ein Infopaket. Das Infopaket wird i.d.R. an die Schulleitung oder Oberstufenkoordinatorinnen bzw. -koordinatoren geschickt.
Wenn Sie z.B. als P-Seminarlehrkraft zukünftig ebenfalls informiert werden bzw. Infomaterial erhalten möchten, benötigen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung. Sobald wir diese haben, schicken wir Ihnen gerne automatisch Infomaterial zu. Wenden Sie sich hierfür bitte an exploretum[at]tum.de.
Sie können das gewünschte Material aber auch gerne über unsere Seite www.schueler.tum.de/bestellung anfordern.

Nützliche Informationen

Wie finde ich eine Übernachtungsmöglichkeit in München?

Wer von weit her anreist und eine Unterkunft sucht, kann sich in unserer Broschüre "Wohnen in München" auf den Seiten 18 bis 23 informieren. Dort gibt es Tipps und Links für kurzzeitige Übernachtungsmöglichkeiten. (www.tum.de/fileadmin/w00bfo/www/Unileben/Wohnen/Broschuere_Wohnen_in_Muenchen.pdf).

Ich brauche eine Befreiung von der Schule, wie geht das?

Die TUM kann dich nicht von der Schule befreien! Solltest du nicht mit der Schule an den Campus kommen, können dies (bei Minderjährigen) nur die Eltern. Wir bieten allerdings in unserem Download-Bereich eine Vorlage für die Schulbefreiung an, die nur noch von dir bzw. deinen Eltern ausgefüllt und in der Schule genehmigt werden muss.

Kann ich in der Mensa Mittagessen gehen?

Für das Mittagessen gibt es – je nach Standort – unterschiedliche Möglichkeiten. Prinzipiell ist zu beachten, dass man in der Mensa nicht mit Bargeld zahlen kann, sondern eine sog. Legic-Karte benötigt. Diese kann man beim Studentenwerk München käuflich erwerben (www.studentenwerk-muenchen.de/mensa/bargeldlose-zahlung-legic). Die Karte kann immer wieder mit dem gewünschten Geldbetrag aufgeladen und wieder abgegeben werden, sobald sie nicht mehr benötigt wird.
In den zahlreichen Cafeterien, die meistens auch warme Gerichte anbieten, kann man i.d.R. mit Bargeld zahlen. Zusätzlich gibt es Restaurants oder Imbisse an den Standorten oder in der Nähe.

Ich bin mit dem Auto unterwegs, wo kann ich parken?

Am Campus Garching und am Campus Weihenstephan gibt es i.d.R. genügend Parkplätze, die kostenfrei genutzt werden können (keine Garantie!).
An den Standorten in München empfehlen wir ausdrücklich auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen! Insbesondere am Campus München-Innenstadt gibt es keinen TUM-eigenen Parkplatz und das Parken auf der Straße ist kostenpflichtig!

c.t, Fachschaften, EfV? – Ich verstehe nur Bahnhof!

Das Glossar „Wichtige Begriffe rund ums Studium“ hilft dir die Uni-Begriffe zu verstehen. Du kannst es entweder am Service Desk am Campus München-Innenstadt, an den Infoständen der Studienberatung, am Campus Garching und Campus Weihenstephan erhalten oder einfach online einsehen: www.schueler.tum.de/wichtigebegriffe.

Ich habe einen Studiengang gefunden, der mich sehr interessiert. Kann ich auch an „echten“ Vorlesungen teilnehmen?

In der Vorlesungszeit (Sommer: April–Juli, Winter: Oktober–Februar) kannst du gerne vereinzelt reguläre Vorlesungen besuchen. Wir stellen regelmäßig geeignete Vorlesungen zusammen: www.schueler.tum.de/studieninteressierte/fachbereicheeinrichtungen/vorlesungenerleben.
Zusätzlich haben alle Interessierte die Möglichkeit in den bayerischen Herbstferien an „Vorlesungen erleben – Hochschulorientierungstage München“ teilzunehmen. Einige Tage werden an allen Fakultäten echte Vorlesungen zum „Reinschnuppern“ angeboten: www.schueler.tum.de/vorlesungen.

Ich möchte regelmäßig über das Programm der TUM für Studieninteressierte informiert werden. Wie geht das?

Du kannst bei deiner Anmeldung anklicken, dass du über weitere Veranstaltungen informiert werden möchtest. Selbstverständlich kannst du dich jederzeit wieder aus diesem Verteiler löschen lassen, in dem du eine Mail an exploretum[at]tum.de schickst.
Zweimal im Jahr verschicken wir außerdem den Newsletter Schulprogramme der TU München, in dem alle aktuellen Veranstaltungen des Semesters aufgeführt sind. Einfach unter www.schueler.tum.de/newsletter-schulprogramme abonnieren!
Außerdem besteht die Möglichkeit das Onlinemagazin ExploreTUM mit interessanten Artikeln aus den Fakultäten und Einrichtungen der TU München zu lesen. Einfach unter www.schueler.tum.de/onlinemagazin-exploretum abonnieren!
Selbstverständlich sind auch alle Programme immer aktuell auf unserer Website www.schueler.tum.de zu finden.

Sind die Standorte behindertengerecht?

Die Hörsäle und Vortragsräume sind unterschiedlich gut mit einem Rollstuhl zu erreichen. Informationen dazu und weitere nützliche Tipps (z.B. wo sich behindertengerechte Toiletten befinden) sowie Informationen zum Studieren mit Handicap sind hier zu finden: www.tum.de/studium/beratung/barrierefrei-studieren.

Gilt das Bayern-Ticket an diesem Tag schon früher?

Leider gilt das Bayern-Ticket an diesem Tag nicht früher. Das Bayernticket wird von der Deutschen Bahn angeboten, sodass wir darauf keinen Einfluss auf die Gültigkeit haben.