Schülerinnen forschen -Die Herbstuniversität an der TUM
Foto: Eckert/TUM

Schülerinnen forschen – die Herbstuniversität an der TUM

Spannend, herausfordernd und begeisternd – so kannst du Wissenschaft und Technik in den Herbstferien an der TU München erleben. Die nächste Herbstuniversität findet vom 29.–31.10.2019 statt!

Ein abwechslungsreiches Projektangebot aus den verschiedenen Fakultäten ermöglicht allen Schülerinnen ab der 10. Klasse lebendige Erfahrungen im wissenschaftlichen Umfeld:

In kleinen Gruppen arbeitest du an aktuellen Fragestellungen und führst Experimente durch. Du lernst verschiedene Messmethoden und Fertigungstechniken kennen, arbeitest an Modellen oder am Computer. Selbstständiges Arbeiten, Experimentieren und Auswerten der Ergebnisse stehen dabei im Vordergrund. Gesprächsrunden ermöglichen dir die Reflexion des in den Kursen Erlebten und Erfahrenen.

Du hast die Gelegenheit Kontakte zu Professorinnen und Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Studierenden an der TUM zu knüpfen und dich über ein zukünftiges Studium und berufliche Perspektiven zu informieren. Lehrende und Studierende beantworten dir gerne deine Fragen.

Außerdem erhältst du während der drei Tage einen aktiven Einblick in den Alltag des Studierendenlebens, besuchst in vielen Projekten eine Erstsemestervorlesung und kannst dir ein Bild vom Campus und der Umgebung machen.

Für die Teilnahme ist ein geringer Unkostenbeitrag zu bezahlen. Ein Projekttag kostet 12 €, weshalb ein zweitägiges Projekt 24 €, ein dreitägiges 36 € kostet. Mit der Bezahlung sind bspw. die Kosten für das Mittagessen, das i.d.R. in der Mensa stattfindet, abgedeckt.

Das Programm von Schülerinnen forschen – die Herbstuniversität an der TUM 2019 steht ab ca. Juni zur Verfügung. Die Anmeldung beginnt einige Monate später im September.

Bei Interesse am Anmeldestart einfach in untenstehende Liste eintragen.

Noch Fragen? Dann schau' dir unsere FAQs an!

Ich will informiert werden, sobald die Anmeldung startet!

(Pflichtfelder sind mit * markiert)

Rückblick: Programm von 2018

Download-Bereich

Du kannst den Flyer auch hier bestellen.